Islamische Kleidung für Barbie

Eine Barbie darf natürlich in keinem Mädchen-Leben fehlen. Ich habe Dutzende davon und habe immer gerne mit ihnen gespielt. Allerdings war meine Barbie nie in der Moschee, weil sie kein Kopftuch und auch keine passende Kleidung hatte. Diese Problem haben auch heute noch hunderte von Barbies. Dem soll nun Abhilfe geschaffen werden. Barbie kann konvertieren. Mit diesem Tutorial ist ganz einfach eine Abaya und ein dazu passendes Kopftuch genäht.

Das Schnittmuster habe ich entworfen und es darf ausdrücklich an jeden weitergegeben werden, der Gefallen daran hat. Nur die gewerbliche Nutzung ist untersagt.

Denn mal ehrlich, so kann Barbie wirklich schlecht in die Moschee gehen, oder?

Jalabaya_00

1. Das Material

Ich empfehle einen dünnen Filzstoff (Stärke 1 mm). Der hat den Vorteil, dass die Schnittkanten nicht ausfransen und man sich so das versäubern der Nähte spart. Immerhin ist die Abaya klein genug, da noch einen Saum nähen zu müssen stelle ich mir echt fuzzelig vor. Außerdem ist Filz schmutzabweisend und ziemlich robust und man bekommt ihn problemlos in jedem Bastelladen oder im Internet.

Für die Abaya benötigen wir ein Stück Filz in der Größe von 44 cm x 29 cm und ggf. noch ein kleines Stück (23 cm x 23 cm) in einer anderen Farbe für die Verzierungen. Für das Stirnband und das Kopftuch wird auch noch Filz benötigt: Stirnband 4 cm x 12 cm und das Kopftuch 23 cm *23 cm.

2. Der Schnitt und Vorbereitung

Das Schnittmuster steht hier zum download bereit: Abaya_Barbie

Die Verzierungen sind optional und nur ein Vorschlag meinerseits. Man kann die Abaya auch ohne diese nähen. Oder man entwirft einfach eigene Verzierungen. Wer mag kann z.B. auch kleine Perlen oder Pailletten annähen. So kann das Vorderteil der Abaya ganz individuell gestaltet werden.

Für die einfache Abaya benötigen wir ein Vorder- und ein Rückenteil sowie zwei Ärmel. Hierzu einfach den Schnitt ausdrucken, ausschneiden und das Ganze dann auf den Stoff übertragen und die einzelnen Teile ausschneiden. Die Nahtzugaben sind im Schnitt bereits enthalten.

Jalabaya_02

Jalabaya_01

3. Fertigung

  • Als erstes bringen wir die Verzierungen an. Wer auf diese verzichten möchte überspringt diesen Punkt einfach und macht beim nächsten weiter.
    Gemäß der Bilder einfach die Dekoelemente auf den Stoff legen und die Kanten absteppen. Um saubere Ecken zu bekommen kann man die Nadel im Stoff versenken und den Stoff dann entsprechend drehen.

Dekoelement Ärmel

Dekoelement Kragen

Dekoelemente Vorderteil

  • Kommen wir nun zur Fertigung der Abaya. Als erstes schließen wir die Schulternähte. Dazu legen wir Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts und nähen die Träger steppfußbreit ab.

Jalabaya_06

Jalabaya_07

  • Nun müssen die Ärmel angenäht werden. Am besten fixieren wir den Stoff mit Stecknadeln, damit nichts verrutscht, dann auch hier steppfußbreit absteppen.

Jalabaya_08

Jalabaya_09

Jalabaya_11

Jalabaya_10

Jalabaya_12

Jalabaya_13

  • Als letztes müssen die Seiten der Abaya geschlossen werden. Die Teile wieder rechts auf rechts aufeinanderlegen und steppfußbreit absteppen.

Jalabaya_14

  • Jetzt noch die Abaya wenden, ggf. bügeln und Barbie über den Kopf ziehen und schon sieht sie richtig islamisch aus. Den letzten Schliff bekommt sie noch durch ihr Kopftuch.

Jalabaya_15

Jalabaya_16

  • Das Stirnband ist schnell genäht. Dazu einfach ein Stück Filz (Maße 4 cm x 12 cm) zusammenfalten und die kurzen Kanten steppfußbreit absteppen, wenden und Barbie über den Kopf ziehen.

Jalabaya_17

Jalabaya_18

Jalabaya_19

Jalabaya_20

  • Für das Kopftuch nehmen wir ein quadratisches Stück mit den Maßen 23 cm x 23 cm und halbieren es diagonal so daß wir zwei Dreiecke haben. So bekommen wir gleich zwei Kopftücher. Das Dreieck falten wir nun nochmal in der Mitte und nähen die Kanten knappkantig zusammen. Dazu beginnen wir an den offenen Spitzen (hier links im Bild) und nähen ca. 9,5 cm nach oben. Der Rest muss offen bleiben, denn da muss später Barbies Kopf durch.

Jalabaya_21

  • So, und nun ist Barbie fertig und kann ruhigen Gewissen mit in die Moschee gehen. Meine Barbie ist konvertiert und nennt sich nun Aicha.

Jalabaya_22

Sollten während dem Nähen Fragen oder Probleme auftauchen, dann zögert nicht mir eine Mail zu schreiben. Ich freue mich auch über Fotos Eurer Werke und veröffentliche diese auch gerne hier auf meinem Blog, sofern ihr das wünscht. Hier nochmal meine Mailadresse: Kontakt_Mail

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim nachnähen und viel Erfolg.

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Mehtap Derin
    Jan 03, 2013 @ 16:53:37

    Selam Rana!
    Yine yapacagini yapmissin ve de cok güzel yapmissin, ellerine saglik.
    Allaha cok sükür Barbieler de Hidayete eriyor artik. Nice Barbiebilere.
    Selamlar hepinize ve öpüldünüz.
    Mehtap

    Antwort

  2. Katrin
    Jan 04, 2013 @ 20:58:41

    Sehr cool 🙂 Und für nicht-islamische Barbies kann man das auch prima als Abendkleid nutzen :))

    LG;
    Katrin

    Antwort

  3. Andrea Becker
    Jan 27, 2013 @ 21:10:07

    Allahuakbar
    Salam alleikum Rana
    Ich finde deine Idee so toll du bist sooo kreativ, ich bin überwältigt.
    Mashallah du machst dir gedanken und setzt sie gleich um das ist die Gnade von Allah.
    Inshallah du machst weiter und gibst mir viele Tips und Anregungen..
    Liebe Grüße Andrea

    Antwort

  4. Anja Laßmann
    Mrz 11, 2013 @ 11:53:10

    Hallo du Liebe, vielen Dank für das tolle Schnittmuster, wir haben es gleich ausprobiert 🙂 und sieht toll aus und passt supi! Danke und liebe Grüße auch von meinen Mädels, Anja

    Antwort

  5. Astrid Mansour
    Mrz 14, 2013 @ 11:52:06

    Hier auch nochmal ein grosses Lob an dieses tolle Schnittmuster. Mashaallah

    Antwort

  6. Semiha
    Apr 12, 2013 @ 16:32:29

    Ranacim çılgınsin ya , barbiyede ne diktin:-)))))

    Antwort

  7. Samira
    Sep 30, 2013 @ 00:06:08

    MaschaAllah, super tolle Idee. Meine Tochter hat nun auch ihre erste Barbie geschenkt bekommen. Sie zwar eine „islamische“ (die sogenannte Fulla), aber auch diese braucht Wechselkleidung. Da kommt die Abaya genau richtig. Barakallahufeeki

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: