Der schönste Tag im Leben

Wieviel unserer begrenzten Zeit verschwenden wir damit uns über die Dinge den Kopf zu zerbrechen, die wir nicht haben. Und wie wenig erkennen wir, dass das Glück meist direkt vor unseren Füßen lieg.Wie oft beginnen wir eine Sache mit der festen Überzeugung, dass es sowieso nicht klappt. Mal ehrlich, dann hat es die Sache natürlich schwer uns zu überraschen. Deswegen tut uns etwas weniger Unvoreingenommenheit gut und etwas mehr Optimismus schadet auch nicht.

Beginnen wir jeden Tag mit der Überzeugung, dass es ein guter Tag wird, vielleicht sogar der beste des Lebens. Wir werden überrascht sein!

Trabi Safari

Was für eine Safari?

Richtig, eine Trabi Safari. So was kann man z.B. in Dresden machen wo Guido und ich vor Weihnachten waren. Da bekommt man einen Trabi und darf die Stadt erkunden. Ein Trabi mit Stadtführer fährt voraus und über Funk hört man dann was dieser so alles zu erzählen hat. Allerdings kann es schonmal vorkommen, dass die für den Normalo-Autofahrer völlig unbekannte Revolver-Gangschaltung die ganze Aufmerksamkeit des Fahrers in Anspruch nimmt. Aber Guido hat den Trabi dann doch bezwungen. Ich hatte auch nur einen einzigen Schreckensmoment während der Fahrt und das war als das Getriebe laut knarzte, weil Guido es tatsächlich geschafft hatte den Rückwärtsgang reinzukriegen. (Wir sind gerade aber vorwärts gefahren, nicht schnell da vor uns eine Kreuzung war, aber vorwärts!) Der Trabi scheint es unbeschadet überstanden zu haben und wir auch.

Ich kann jedem, der nach Dresden fährt so eine Safari nur empfehlen, es ist wirklich ein Erlebnis. Allerdings nicht im Winter, denn so ein Trabi hat keine Heizung. Die Bemerkung des Führers dazu war: „Wozu auch, der Trabi war ein Familienauto und somit voll besetzt, da hat der sich von alleine aufgeheizt.“

Und hier noch die Beweisfotos:

Meine kleine Hexe!

Mein Nichte, eben ein echtes Mädchen-Mädchen, wie ihre Tante  🙂

Sie mag Schmuck, Puppen und wie kann es anders sein: Natürlich liebt sie Schuhe und Handtaschen.

Was man zum Leben braucht…

Alles Gute für 2010

Hallo,

ich wünsche allen, die diesen Blog lesen und auch denen, die es nicht tun ein frohes und glückliches neues Jahr, voller Freude, guter Überraschungen, Liebe, Zufriedenheit und Gesundheit.