Mein Aquamarin

Dieses Tuch ist so einfach zu häkeln und macht dabei so viel Spaß. 

Ich habe es aus 1.400m Horizont von Wollium gehäkelt. Damit ist es herrlich groß geworden und lässt sich super tragen.

Die Anleitung dazu gibt es HIER

Mandala Madness

Vor fünf Monaten habe ich mit dem Häkeln dieser tollen Decke angefangen und vor ca. 20 Minuten habe ich den letzten Faden vernäht. Ich liebe meine neue Decke.

Die Anleitung heißt Mandala Madness und ist von Helen Shrimpton. 

Mein Mandala ist 205cm x 205cm groß geworden und jede Reihe hat Spaß gemacht. Allerding habe ich mehrere Reihen am Ende selbst eingefügt um auf die von mir gewünschten 2m zu kommen, da ich das Mandala gerne als Tagesdecke nutzen möchte.

Verbraucht habe ich 3.700g Pırlanta von Nako.

Magrathea

Dieses Tuch hat mir so gut gefallen, dass ich es gleich nochmal stricken musste, zumal ich mein erstes dann doch verschenkt hatte und nun ganz ohne da stand.

Von meiner liebsten Elif aus Wien habe ich zwei Stränge Madelinetosh Merino Light in der Farbe Flashdance geschenkt bekommen, und daraus habe ich nun das Magrathea (Anleitung von Martine Brehm) nochmal für mich gestrickt.

Ich liebe dieses Tuch. Die Wolle ist kuschelig weich und lies sich super stricken.

Mein Wintertuch…

… ist jetzt, zeitgleich mit dem Winter fertig geworden. Aber der nächste Winter kommt bestimmt.

Gestrickt habe ich das Decemberist von Melanie Berg aus ca. 850g der kuschelig weichen Donatella von Gedifra. Das Garn schlummerte noch in meinem Vorrat und wusste einfach nicht was es werden wollte, bis ich ihm das Decemberist gezeigt habe.

Familienfoto mal anders

Auch wenn wir jetzt in der sonnigen Türkei leben, so haben wir durchaus auch einen Winter, wenn auch nur für ca. 4-6 Wochen.

Da meine Männer und ich nicht so gerne Hausschuhe anziehen, musste eine Alternative her. Akso habe ich mir Garn besorgt und alle Füße „umhäkelt“.

Jetzt hat die Familie Lehwalder auch im strengen türkischen Winter mollig warme Füße. 

Ein neuer Stern

Neulich hat mein Sohn mit so einem Seitenblick auf mich festgestellt, dass seine Sterndecke, die er seinen Babytagen noch hat, jetzt schon etwas zu klein für ihn ist. Obwohl mir die Antwort klar war, fragte ich ihn ob er denn eine neue größere Decke haben mag.

Das hier ist nun das Ergebnis: Gehäkelt aus 800g Nako Baby Lolipop.

Deichspielerei am Mittelmeer

Mit diesem Garn habe ich insgesamt drei Tücher angefangen, aber es wollte patout nicht mitmachen, also habe ich es jedesmal wieder aufgezogen und das Tuch Deichspielerei angefangen, und siehe da, das wurde was.

Verbraucht habe ich 450g Alize Diva Batik. Die Anleitung ist über den Namen leicht im Netz zu finden.

Vorherige ältere Einträge