Heaven and Space

Meine Woll-Lust hat das nächste Level erreicht. Jetzt stricke ich auch noch. Und schuld daran ist dieses Tuch. Ich habe es im Internet gesehen und mich sofort verliebt. Die Anleitung dazu ist von Martina Brehm und gibt es bei Ravelry. Dieses Tuch musste ich einfach stricken und heute ist es endlich fertig geworden.
Das Garn ist 100% Merino und heißt Unisono vom Atelier Zitron. Es ist ein traumhaftes Garn und die langen Farbverläufe sind perfekt für dieses Tuch. Insgesamt habe ich 300g verstrickt.

Heaven and Space

Tres chic

Dieses kleine Westchen gefällt mir so gut, dass ich es nicht übers Herz bringe es zu verschenken. Ich rede mir ein, dass ich es als Vorlage behalten sollte. Vielleicht gibt es ja in meinem unmittelbaren Familienkreis bald ein kleines Mädchen, dann verschenke ich es doch noch.

Das Garn ist Bamboo Fine Batik von Alize und aus 100% Bambus. Es fühlt sich kuschelig weich an, ist also ideal für eine kleine Diva.

Westchen, gehäkelt

Sterne-Kissen

Jahaaa, ich saß endlich mal wieder an meiner Nähmaschine. Zu verdanken hatte ich das einem sehr eiligen Auftrag für ein Namenskissen. Das habe ich natürlich sehr gerne genäht und hier ist es:

Kissen Sterne

Corner-2-Corner

So heißt das Muster, mit welchem ich dieses Tuch gehäkelt habe. Und ich habe auch gleich eine sinnvolle Verwendung dafür gefunden: Ich habe es der Tagesmutter meines Sohnes zum Abschied geschenkt.

c2c

Corner-2-Corner-Tuch aus 300g „Feuerwerk“ von Traumgarne, 100% Hochbauschacryl

 

Mein Stern

Vor einigen Tagen schon habe ich eine Sternchen-Decke für meinen kleinen Stern gehäkelt. Und sie scheint ihm zu gefallen.


Stern_01Stern_02

Garn: 300g Papatya  Cicibebe Crazy Color
(Hier erhältlich: http://www.Wolle1000.de)

Die Anleitung für diese Decke habe ich von Ravelry:
http://www.ravelry.com/patterns/library/star-blanket-6

Wie Baklava

Daran erinnert mich jedenfalls das Muster dieses Tuches. An dem hier habe ich länger gehäkelt, weil ich des öfteren auch mal die eine oder andere Reihe auftrennen musste, da ich mich bei den Stäbchen verzählt hatte. Aber ich liebe das Tuch jetzt schon.

Rautentuch

aus 200g Bloody Mary von Traumgarne; 50% Baumwolle 50% PA

 

Ein neues Kissen

Zwischen all meinen selbst genähten Kissen auf meiner Couch hat nun auch endlich ein selbst gehäkeltes Kissen Platz gefunden. Verbraucht habe ich pro Farbe nicht ganz 100g Baumwollgarn. Die Rückseite ist genau wie die Vorderseite.

Kissen_Entrelac