Oasis Hideaway

So heißt dieses wunderschöne Tuch. Die Anleitung dazu ist auf Ravelry zu finden: Oasis Hideaway.

Nachdem ich gestern den ganzen Abend zum Abketten gebraucht habe, habe ich heute die Fäden vernäht und kann es nun präsentieren.
Gestrickt habe ich aus es einem 1.000 m Bobbel „Seelenfutter“ – 4-fädig – von Lady Dees Traumgarne.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: