Maschenwahn … äh Taschenwahn …

Das ist eine absolute Steigerung der Sucht, wenn Frau aus den Maschen auch noch Taschen zaubert. Ich kann gar nicht mehr damit aufhören. Und dann habe ich auch noch eine liebe Kollegin, die mich mit 1.600g Textilgarn beglückt hat. Bis jetzt konnte ich mich auch noch von keiner trennen. Passender Weise benutze ich die Taschen um andere gehäkelte Werke oder meine aktuellen Häkel-Projekte darin zu verstauen.

Taschenwahn_01 Taschenwahn_02 Taschenwahn_03 Taschenwahn_04

Und ein Körbchen hat es auch noch gegeben.

Taschenwahn_05

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: