So sweet!

RosenSirup

Nicht nur süß, sondern absolut lecker und jedesmal ein besonderes Geschmackserlebnis: Rosensirup.

Das habe ich gestern Abend gekocht und nun duftet die ganze Wohnung himmlisch nach Rosen. Ich habe rote Blütenblätter genommen, so hat der Sirup auch noch eine wunderschöne Farbe bekommen. Und es ist so einfach diesen Sirup zu kochen.

Hier mein Rezept:

Zutaten
140g getrocknete Rosenblütenblätter (es gehen auch rd. 400g frische Blütenblätter)
2,5 l Wasser
2 kg Zucker
2 Zitronen
15g Zitronensäure

Zubereitung

  • Die Rosenblätter mit 2,5l kaltem Wasser in einen Topf geben und aufkochen.
  • Den Sud dann zugedeckt mindestens 12h ziehen lassen.
  • Dann Zucker, Zitronensäure und desn Saft von zwei Zitronen dazugeben und einkochen.
  • Den Sirup noch heiß in Flaschen abfüllen und nach Wunsch genießen.

Der Sirup ist auch ein tolles Geschenk, das bisher immer gut angekommen ist, deswegen empfehle ich auch ein paar kleine Fläschchen abzufüllen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: